Mobi 02 VERBENA

Siehe das Video
Der MOBI 02 VERBENA wurde auf einem MH-Trailer-Chassis mit einer Länge von 6 Metern gebaut. Trotz seiner geringen Grundfläche beherbergt er zwei Zwischengeschosse, einen Wohnbereich, eine Küche und ein Bad. Es handelt sich um eine modifizierte Version des MOBI 02. Ein Zwischengeschoss mit klassischer Treppe ist Standard, und in dieser Version sind zwei solcher Räume vorgesehen. Eine der Etagen ist über die so genannte Ententreppe zu erreichen, die andere über eine Leiter. Interessant ist, dass bei dieser Ausführung zwei Eingänge vorgesehen sind: an der Seitenwand des Hauses und an der Rückseite, wo sich das Badezimmer befindet. Die Fassade wurde in einer natürlichen Farbe gestrichen, die Holzbretter wurden horizontal verlegt. Das Innere des Mobi ist im skandinavischen Stil gehalten - hell, mit einer Dominanz von Weiß und Holz. Eine ungewöhnliche Lösung sind die Sitzgelegenheiten unter dem Fenster. Ein so gestalteter Raum kann zu einem beliebten Ort der Entspannung für die Hausbewohner werden. Außerdem schafft der hier installierte Kamin eine gemütliche Atmosphäre im Haus. Alle Räume sind mit einer Grundausstattung versehen. MOBI 02 VERBENA ist ein Haus, das vor allem Liebhaber der Einfachheit, des Minimalismus, der Funktionalität und des Scandi-Stils zufriedenstellen wird!

Video

 

Das MOBI 02 VERBENA ist ein modifiziertes MOBI 02-Modell auf einem 6 Meter langen MH-Anhänger. Es handelt sich um ein ganzjährig bewohnbares Haus, das mit einer Fußbodenheizung mit Heizkörper ausgestattet ist, und in dem ein Heizkessel und ein digitaler Thermostat installiert sind. Die Fassade des Hauses ist in einem natürlichen Holzton gehalten, und im Inneren dominiert neben Holz die Farbe Weiß. Dieses Mobilheim wurde so konzipiert, dass der kleine Raum optimal genutzt wird - die Räume sind funktional und komfortabel zugleich. Es gibt zwei Zwischengeschosse. Eines der Zwischengeschosse ist über eine sogenannte Ententreppe zu erreichen. Sie nimmt weniger Platz ein als eine normale Treppe und sieht gleichzeitig ungewöhnlich aus. In diesem Zwischengeschoss befindet sich ein Schrank mit Schiebetüren, der das Haus vom Rest abtrennt und gleichzeitig etwas Privatsphäre bietet. Die zweite Etage ist über eine Leiter erreichbar. Hier wurde der Raum sich selbst überlassen. Der Wohnbereich ist hier mit einem eingebauten Sitz unter dem Fenster mit einer Matratze und Kissen eingerichtet. Hier wurde ein dem Tiny House gewidmeter kubischer Kamin installiert, der neben seiner praktischen Funktion, Wärme im Raum zu erzeugen, auch als Gestaltungselement fungiert und zur Entspannung beiträgt. In der Küche sind die Möbel weiß, die Griffe sind schwarz und die Arbeitsplatte ist aus Holz. Die weiße Ausstattung besteht aus einem Induktionskochfeld, einem Elektrobackofen, einer Dunstabzugshaube, einem Elektrokühlschrank und einer Spülmaschine mit Schublade. Es gibt Sitzgelegenheiten auf Klappstühlen. Eine Schiebetür aus Holz führt in das Badezimmer. Dort gibt es eine Dusche und eine Komposttoilette. Die vertikalen Wandregale haben eine nützliche und dekorative Funktion. Sie sind weiß, ebenso wie der Unterschrank des Waschbeckens. Die Arbeitsplatte unter dem Waschbecken ist dagegen aus Holz. In diesem Mobi gibt es zwei Eingangstüren - an der Seitenwand und an der Rückseite, wo sich das Bad befindet. Die eingesetzten PVC-Fenster lassen sich nach innen und außen öffnen und basieren auf dem Nordline-System. Sie sind mit Plissees ausgestattet. Eine Eingangstreppe führt zum Haus hinauf. MOBI 02 VERBENA ist ein Projekt im minimalistischen Stil, mit einfachen Akzenten im Inneren. Dieses Haus ist zurückhaltend, hat aber seinen eigenen Charakter.

 

 

 

Weitere Projekte

Mobi INDIVIDUAL BAOBAB

Erfahren Sie mehr

Mobi 06 ALMOND

Erfahren Sie mehr

Mobi INDIVIDUAL LEMON

Erfahren Sie mehr

Mobi INDIVIDUAL TEAK

Erfahren Sie mehr

Mobi 09 TANGERINE UNIQUE FOREVER LINE

Erfahren Sie mehr